Naomi Uji

© Fem Rosa Has

Biographie

Die gebürtige Japanerin erhielt ihre Ausbildung an der Doshisha University. Sie tanzte beim Ballet Studio MИP in Osaka (Japan) Solorollen in COPPÉLIA, DORNRÖSCHEN, CORSAIRE und Odile in SCHWANENSEE.  Seit 2015 tanzte sie im Ballett Rossa in Halle im NUSSKNACKER, in der KAMELIENDAME, in GROOVIN‘ BODIES, WERTHER und INFERNO/SCARE. Seit 2018 gehört sie dem Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters an. 

Mitwirkend bei

DER NUSSKNACKER

Ballet-féerie in zwei Akten und drei Bildern, Musik von Pjotr I. Tschaikowsky
WIEDERAUFNAHME

Der Ballettklassiker der Generationen begeistert - in einer berührenden Choreografie von Anna Vita. Wiederaufnahme aufgrund des großen Erfolgs!

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden