Denise Di Cicco

©Wolfgang Mayer

Biographie

Denise Di Cicco stammt aus Italien. Abgeschlossene Ausbildung im „Centro Formazione Aida“ in Mailand. Sie tanzte in mehreren Produktionen der Junior Company von Marisa Caprara. Außerdem tanzte sie im Ensemble des „Balletto di Milano“ und nahm an der SCHWANENSEE und NUSSKNACKER-Tournee durch Italien und Frankreich teil. Seit 2019 ist sie Tänzerin im Europaballett St. Pölten und tanzte seither in zahlreichen Stücken, u.a. tanzte sie die Konstanze in WOLFGANG AMADE (Renato Zanella) u.a. im Serbischen und Kroatischen Nationaltheater. Sie tanzte in der Produktion COCO CHANEL (Peter Breuer) und war bei der SALUTE TO VIENNA Tour dabei (San Francisco, San Diego, Costa Mesa, Los Angeles).

Mitwirkend bei

LUDWIG VAN TANZT

Ballettabend von Michael Kropf

Zum Beethoven Jubiläumsjahr stellt Ballettchef Michael Kropf mit dem Ballett der Bühne Baden (unter Mitwirkung des Europaballetts St. Pölten) die Uraufführung LUDWIG VAN TANZT mit Musik von Ludwig van Beethoven (neu arrangiert von Matthias Schaff) vor.

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden