Rita Peterl

© Sandra Zarbach

Biographie

Rita Peterl wurde in Linz geboren und stammt aus einer oberösterreichischen Musikerfamilie.

Die Mezzosopranistin hat in Wien Musik und Sprachen studiert. Nach ihrem Querflötenstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien setzte sie ihre künstlerische Ausbildung ebendort mit einem Gesangsstudium (bei Adelheid Hornich und Brigitte Stradiot) fort.

Als Solistin war sie in szenischen Produktionen unter anderem beim Lehár Festival Bad Ischl (u.a. als Prinz Orlofsky) sowie bei der Bühne Baden engagiert und ist zudem in Kirche und Konzertsaal zu hören.

Mitwirkend bei

KAISERIN JOSÉPHINE

Operette in acht Bildern von Paul Knepler und Géza Herczeg
Musik von Emmerich Kálmán

Kálmáns Meisteroperette KAISERIN JOSÉPHINE erzählt den Aufstieg der blutjungen, bettelarmen Joséphine, an der Seite von Napoleon Bonaparte, zur Kaiserin der Franzosen.

Bühne Baden Sommerarena

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden