Loes Cools

© Christian Graf

Biographie

Die belgische Sopranistin studierte in Rotterdam und in Wien und absolviert den Universitätslehrgang Klassische Operette bei Wolfgang Dosch an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Als Solistin konzertierte sie mit dem Antwerps Kathedraalkoor, dem Schütz-Monteverdiconsort und Il Giardino Armonico. Sie sang die Rollen der Oriana in Amadigi, Zelmire in DER BETROGENE KADI, der Marie in DER BEKEHRTE TRUNKENBOLD und der Annina in EINE NACHT IN VENEDIG. In Baden war sie bereits zu sehen als Marzelline in FIDELIO FÜR KINDER und Blonde in DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL FÜR KINDER. Im Sommer 2021 debütierte sie als Komtesse Stasi in DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN beim Lehár Festival in Bad Ischl. Derzeit singt sie als Stipendiatin für Vita Activa verschiedene Operetten- und Wienerliedkonzerte in ganz Wien.

 

Mitwirkend bei

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauss Sohn

„Ich lade gern mir Gäste ein“ singt in dieser Fassung Prinzessin Alexandra Orlofskaya, eine russische Oligarchin, die als Spielmacherin die Fäden der Intrige in ihren Händen hält…

Bühne Baden Stadttheater

CARMEN

Oper von Georges Bizet

CARMEN ist Leidenschaft pur, CARMEN ist die flirrende Hitze Sevillas – und Natalia Ushakova singt die Titelpartie.

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden