Kurzbeschreibung

Legenden kehren zurück
Wiederaufnahme wegen großen Erfolges!

Mit Reinwald Kranner, Sebastian Reinthaller und dem Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik.
Nachdem die beiden Konzerte im April so begeistert vom Publikum angenommen wurden und restlos ausverkauft waren, gibt es nun ein Zusatzkonzert!
Unter dem Motto "Pop trifft Klassik - Legenden kehren zurück!" entführen Reinwald Kranner, Sebastian Reinthaller und das Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik in eine Klangwolke aus Hits: Von "Are you lonesome tonight" über "Moon River" bis hin zu "In the Ghetto"! Ein einmaliges Konzert, das Sie nicht versäumen sollten!

Programm

I’ve got the world on a string (Harold Arlen)
Suspicious minds (Mark James)
For once on my life (Ron Miller)
Are you lonesome tonight (Lou Handman)
The girl from Ipanema (Antonio C. Jobim)
A little less conversation (M. Davis, B. Strange)
Can’t help falling in love (George D. Weiss)
Jailhouse Rock (J. Leiber, M. Stoller)
Moon River (Henry Mancini)
Mack the Knife (Kurt Weill)
PAUSE
Hound Dog (J. Leiber, M. Stoller)
Something stupid (Carson Parks)
Laura (Johnny Mercer)
I need your love tonight (Sid Wayne)
Killing me softly (Charles Fox)
Unchained Melody (The Righteous Brothers)
In the Ghetto (Mac Davies)
Blue Moon (Richard Rodgers)
Strangers in the night (Bert Kaempfert)
New York-New York (John Kander)
                    Änderungen vorbehalten

Besetzung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden

Reinwald Kranner

© privat
© privat

Biographie

Reinwald Kranner studierte an der Musikhochschule Graz sowie am Konservatorium der Stadt Wien und schloss seine Ausbildung mit Auszeichnung ab. Ebenso wurde er von KS Otto Edelmann zum klassischen Tenor ausgebildet. 

Als Kaiser Franz Joseph war er im Musical ELISABETH im Theater an der Wien zu erleben. Weiters folgten Engagements u. a. an den Wiener Kammerspielen als Toni in SAISON IN SALZBURG und als Prinz von Thurn und Taxis in der ­Operette SISSI in der Wiener Kammeroper.

An der Wiener Volksoper war er als Riff in WEST SIDE STORY und als Mottel in ANATEVKA zu sehen.

Gleichzeitig gab er im Raimundtheater die Alter­nativbesetzung für Lord Capulet in ROMEO UND JULIA sowie den Pater Lorenzo, im Ronacher trat er im Musical THE PRODUCERS auf. 

Im Theater des Westens (Berlin) verkörperte er Khashoggi (WE WILL ROCK YOU). Im Landestheater Linz u. a. in Hauptrollen u. a. in HEXEN VON EASTWICK, HONK, NEXT TO NORMAL, THE WIZ und SHOWBOAT ¶zu sehen.

2014 spielte er in MARY POPPINS (George Banks) im Ronacher.

Immer wieder ist er auch im Ausland tätig: So u. a. in Hongkong, Moskau, den USA oder bei den Festspielen Röttingen. Weitere Stationen: Opernhaus Graz, Metropol, Ensembletheater, Volkstheater, St. Pölten, Jugendstiltheater Steinhof, Berlin und immer wieder Bühne Baden (EVITA, LES MISÉRABLES, VIKTORIA UND IHR HUSAR, ZWEI HERZEN IM DREIVIERTEL TAKT). Er war im Theater des Westens, Berlin, als ­Khashoggi im Queen-Musical WE WILL ROCK YOU zu erleben. 

Reinwald Kranner war in der Spielzeit 2013/14 im Musical­ensemble des Landestheaters Linz engagiert, wo er u.a. in HEXEN VON EASTWICK die Jack-Nicholson-Rolle, Darryl Van Horne, spielte. Im Deutschen Theater München gab er die Titelrolle in THE WIZ – DER ZAUBERER VON OZ

2017 sang er Karl Marinelli im Musical SCHIKANEDER (Raimund Theater). 2019 war er in SCHATTENKAISERIN (Kaiser Maximilian I) am Tiroler Landestheater zu erleben. 

 

Mitwirkend bei

WEIHNACHTEN IN BADEN

Sänger Kranner singt wieder
Mit Reinwald Kranner und Pavel Singer

Musicalstar Reinwald Kranner und Komponist und Pianist Pavel Singer, der für die Bühne Baden schon eine Oper und 17 Märchen-Musicals geschrieben hat, haben ein neues, schwungvolles
Programm vorbereitet, in dem, neben der Musik von Pavel Singer, berühmte Weihnachtslieder in jazzigem Stil vorgestellt.

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer